ART BRUT AKADEMIE AUSTRIA – FOUNDED IN 2011

 

PRIVATE COLLECTION AWARD 2014

Mit Jahreswechsel tritt das Kunst- und Kulturmagazin Art Quarterly in sein zehntes Erscheinungsjahr ein, Grund genug für den AQ Verlag, etwas ganz Besonderes, und zwar für die privaten Kunstsammler dieses Landes eine von Kunstverständnis und Nachhaltigkeit geprägte Bühne zu schaffen, die in der Verleihung des Private Collection Award in verschiedenen Kategorien ihren Höhepunkt erfahren wird. Eine Aktion, die vor allem die enorme Bedeutung der privaten Sammler für unseren Kulturzugang unterstreichen soll.

Das für den Award eigens kreierte Logo soll zum einen an die Wachssiegel erinnern, welche an der Rückseite von Gemälden aus höfischen Sammlungen angebracht waren, zum anderen soll das die beiden anderen Buchstaben überspannende A an Albrecht Dürers Signatur erinnern. Somit soll es die Hochwertigkeit der Sammlungen und in der Folge auch des Awards nachhaltig unterstreichen.

Wir hoffen, dass sich viele private Sammler bei uns melden und uns somit einen möglichst breiten Überblick über das österreichische Sammelgeschehen bieten werden. Aus allen Einreichungen wird eine Liste der Top-100 Sammlungen erstellt. Diese wird im kommenden Jahr unter anderem auch auf www.artquarterly.at veröffentlicht werden.