Margarethe Bamberger

 


Margarethe Bamberger wurde 1964 in Gmunden geboren und kam nach der Pflichtschule in die Lebenshilfe Gmunden. Seit 2005 lebt sie in einer eigenen Wohnung und wird mobil betreut.

Nach einer mehrjährigen Pause ist Margarethe Bamberger seit 2004 wieder in der Kunstwerkstatt tätig. Sie schließt lückenlos an ihre Atelierzeit an, gereifter und mit mehr Lebenserfahrung ausgestattet.

Nach DUPLO Szenen und Wilhelm Busch Geschichten arbeitet Margarethe nun schon längere Zeit mit Symbolen. Aus einem Symbollexikon erarbeitet sie verschiedenste Abwandlungen aus der Historie und gibt ihnen eine neue – individualisierte u. modernisierte Form.

Find more about this artist