Christian Rebhan

 

Christian Rebhan wurde 1966 in Vöcklabruck geboren.
Nach der Pflichtschule begann er bei der Lebenshilfe Vöcklabruck in der Industriegruppe zu arbeiten.

Sein skurril- künstlerischer Ausdruck wurde bereits vor 10 Jahren in den ersten ART UNLIMITED Malwochen, an denen er als Malgast teilnahm, sichtbar. Seine künstlerische Arbeit ist von Erinnerungen und Sehnsüchten getragen.
„ Ich möchte gerne den Morgenmantel meiner ( verstorbenen) Mutter tragen“
„ Ich hole mir einen runter wegen Sexualität „
„ Das Gebiss„
…so einige Titel zeugen von einer intensiven Auseinandersetzung mit Gefühlen, Wünschen und Befindlichkeiten.

Christian Rebhan arbeitet seit April 2008 hauptberuflich in der Kunstwerkstatt der Lebenshilfe Gmunden und malt 50 – 60 Bilder pro Woche.

Find more about this artist