Johanna Rohregger

 

Johanna Rohregger wurde 1975 in Linz geboren und lebt jetzt auf einem Bauernhof in Alberndorf. Sie ist seit 11 Jahren im Atelier des Diakoniewerkes Gallneukirchen künstlerisch tätig.
Ihre bevorzugten Arbeitsthemen sind Landschafts- und vor allem Tierbilder. Sie hat eine spezielle Begabung, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, und bewältigt großformatige Ölkreidemalereien genau so selbstverständlich wie kleinformatige grafische Umsetzungen und Reliefbearbeitungen in Hartschaumplatten.

Find more about this artist